Hauptversammlung in Rottenburg

KSK ehrte verdiente Mitglieder und wählte Vorstandschaft neu

Die neugewählte Vorstandschaft freute sich mit zweitem Bürgermeister Laurentius Seidl, den geehrten Mitgliedern und Reservistenvorständen über die zuteil gewordene Ehre.

Die neugewählte Vorstandschaft freute sich mit zweitem Bürgermeister Laurentius Seidl, den geehrten Mitgliedern und Reservistenvorständen über die zuteil gewordene Ehre.

(Quelle: Xaver Schatzl)

Die Krieger- und Soldatenkameradschaft hielt im Gasthof Hirsch in Münster ihre Hauptversammlung ab. Die Vorstandschaft wurde neu gewählt und verdiente Kameraden, Reservisten und Förderer wurden für ihre Treue zur Kameradschaft geehrt. Auch die Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge brachte ein gutes Ergebnis.