Gremium für Wasserstoffzentrum

"Seismograf" für das Großprojekt in Pfeffenhausen

Die Gemeinde will die Bürger in Sachen Wasserstoffzentrum mitnehmen.

Die Gemeinde will die Bürger in Sachen Wasserstoffzentrum mitnehmen.

(Quelle: Anna Kolbinger)

Der Gemeinderat hat festgelegt, welche Personen im Begleitgremium sitzen sollen, das die Ansiedelung des Wasserstoffzentrums begleiten wird. Bürgermeister Florian Hölzl (CSU) schlug vor, alle Bürger, die sich gemeldet haben, zu berücksichtigen. So könne man alle mitnehmen - auch wenn mit 29 Personen ein großes Gremium entsteht.



Standort

Pfeffenhausen, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland