Stadttheater Landshut

Kunstminister Bernd Sibler: "Hier besteht Handlungsbedarf"

Anzeige
Stefan Tilch, Intendant des Landestheaters Niederbayern, Rudi Senff, Geschäftsführer Landestheater, Kunstminister Bernd Sibler, Zweckverbandsmitglied Hans-Peter Summer und Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (von links) vor dem Eingang des Landshuter Theaterzelts - das sich mittlerweile in seiner achten Spielzeit befindet.

Stefan Tilch, Intendant des Landestheaters Niederbayern, Rudi Senff, Geschäftsführer Landestheater, Kunstminister Bernd Sibler, Zweckverbandsmitglied Hans-Peter Summer und Landtagsabgeordneter Helmut Radlmeier (von links) vor dem Eingang des Landshuter Theaterzelts - das sich mittlerweile in seiner achten Spielzeit befindet.

(Quelle: Christine Vinçon)

Es war ein ministerieller Appell mit Nachdruck: Für das Landshuter Stadttheater, stellte Kunstminister Bernd Sibler (CSU) am Freitag bei einem Besuch im Theaterzelt klar, gebe es keine Alternative zur Sanierung im Bernlochnerkomplex. Angesichts der jahrelangen Hängepartie um die Machbarkeit des Millionenprojekts...



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland