Straße in Hohenthann

Mehrheit der Gemeinderäte fürs Asphaltieren

Schon lange diskutiert der Gemeinderat darüber, wie die Straße ausgebaut werden soll. Auch in der Gemeinderatssitzung am Dienstag fiel keine endgültige Entscheidung.

Schon lange diskutiert der Gemeinderat darüber, wie die Straße ausgebaut werden soll. Auch in der Gemeinderatssitzung am Dienstag fiel keine endgültige Entscheidung.

(Quelle: Anna Kolbinger)

Wieder einmal hat die Straße zwischen Weihenstephan und Windham den Gemeinderat beschäftigt. Nach über einer Stunde Diskussion legten die Gemeinderäte sich mit 12:4 Stimmen fest, dass die Straße asphaltiert wird. Allerdings erhielt das Ingenieurbüro Dietlmeier den Auftrag, die möglichen Varianten nochmal zu betrachten und die Kosten gegenüberzustellen.



Standort

Hohenthann, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland