Leergut-Entsorgung in Bayerbach

Weg zum Glascontainer wird länger

Im Gemeindegebiet schrumpft ab Januar die Zahl der Sammelstellen für Leergut um die Hälfte.

Im Gemeindegebiet schrumpft ab Januar die Zahl der Sammelstellen für Leergut um die Hälfte.

(Quelle: Tobias Hase/dpa)

Leere Weinflaschen, Gurken- und Wienergläschen finden ihren Weg in den aufgestellten Glascontainer. Im Gemeindegebiet Bayerbach gibt es sechs solcher Sammelstellen. Drei sollen ab Januar wegfallen. Aus wirtschaftlichen und praktikablen Gründen hat der Landkreis Landshut entschieden, diese aufzulösen.