Vilzing empfängt vielleicht Fürth

Hankofen mit Ketterl wahrscheinlich in Eichstädt

Eine deutlich leichtere Aufgabe als gegen den FC Bayern II mit David Herold (l.) steht der DJK Vilzing mit Fabian Trettenbach mit dem Kleeblatt-Nachwuchs am Samstag bevor.

Eine deutlich leichtere Aufgabe als gegen den FC Bayern II mit David Herold (l.) steht der DJK Vilzing mit Fabian Trettenbach mit dem Kleeblatt-Nachwuchs am Samstag bevor.

(Quelle: Dirk Meier)

Mit dem 24. Spieltag werden sich am Wochenende voraussichtlich auch die 20 Klubs aus der Regionalliga Bayern in die Winterpause verabschieden. Theoretisch könnten am Samstag darauf noch Nachholspiele angesetzt werden, was allerdings aufgrund der Wetterprognosen für die kommende Woche sehr unwahrscheinlich erscheint.