Erbschaftsteuer

CSU-Generalsekretär Huber fordert: Freibeträge rauf

"Die Freibeträge sind in den letzten 13 Jahren nicht angehoben worden", sagte CSU-Generalsekretär Martin Huber am Donnerstag in München unserer Redaktion.

"Die Freibeträge sind in den letzten 13 Jahren nicht angehoben worden", sagte CSU-Generalsekretär Martin Huber am Donnerstag in München unserer Redaktion.

(Quelle: Peter Kneffel/dpa)

Die CSU fordert, die Freibeträge bei der Erbschaftsteuer zu erhöhen. Hintergrund ist, dass mit dem Jahressteuergesetz, das der Bundestag an diesem Freitag beschließen soll, die Berechnung des Werts vererbter Immobilien angepasst wird. Das führt dazu, dass für viele Häuser und Wohnungen deutlich mehr Erbschaftsteuer fällig wird als bisher.