Wörther Heimatkunde

Aus dem Notizbuch eines Hochzeitsladers

Von Alois Reitmeier sind drei Notizbücher erhalten.

Von Alois Reitmeier sind drei Notizbücher erhalten.

(Quelle: Archiv Otto Weß)

Zu einer richtigen Bauernhochzeit in Bayern, ob an der Vils, Rott, Laber, Abens, Isar oder Donau, gehörte der Hochzeitslader. Auch rund um Wörth an der Donau gab es diese Männer - im richtigen Leben übten sie aber ganz andere Berufe aus.

"Prokurator" oder "Oberzeremonienmeister" nannte man den Hochzeitslader auch.



Standort

Wörth an der Donau, Landkreis Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland