Ursache noch unklar

Explosion: Fassade des Klosters Frauenzell beschädigt

Die Fassade hat einiges abbekommen.

Die Fassade hat einiges abbekommen.

(Quelle: Daniela Schmidbauer)

Gegen 16 Uhr haben die Bewohner von Frauenzell am Montag einen lauten Knall gehört. Unmittelbar darauf stiegen schon dicke schwarze Rauchwolken aus dem Klosterinnenhof hoch, wo am Sonntag noch das Dorffest stattfand.

In Windeseile war die Feuerwehr Frauenzell am Brandort. Sie brachte das Feuer schnell unter Kontrolle.



Standort

Brennberg, Landkreis Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland