Von Schülern "überrollt"

Neues Gymnasium im Landkreis Regensburg?

Am Gymnasium Neutraubling ist die Sanierung mit Teilneubauten noch nicht ganz abgeschlossen, da steht bereits fest, dass damit der absehbare Bedarf nicht ansatzweise zu decken sein wird. Architekten sollen nun prüfen, ob und wie man den Lehrerparkplatz für einen Neubau samt Tiefgarage nutzen kann.

Am Gymnasium Neutraubling ist die Sanierung mit Teilneubauten noch nicht ganz abgeschlossen, da steht bereits fest, dass damit der absehbare Bedarf nicht ansatzweise zu decken sein wird. Architekten sollen nun prüfen, ob und wie man den Lehrerparkplatz für einen Neubau samt Tiefgarage nutzen kann.

(Quelle: Franz Nopper)

Kaum ist das Gymnasium Neutraubling für 38 Millionen Euro fast fertig erweitert, ist es schon wieder zu klein. Auch die Realschule Obertraubling stößt an ihre Grenzen. Man müsse grundsätzlich fragen, ob es nicht für den östlichen oder südlichen Landkreis ein neues Schulzentrum brauche, war der Konsens bei der Sitzung des Schulausschusses am Donnerstag im Landratsamt.