Vortrag in Wörth

Plädoyer für einen christlich-jüdischen Dialog

Die sogenannte "Judensau" am Regensburger Dom. Darstellungen, die den jüdischen Glauben verunglimpfen, sind keine Seltenheit.

Die sogenannte "Judensau" am Regensburger Dom. Darstellungen, die den jüdischen Glauben verunglimpfen, sind keine Seltenheit.

(Quelle: Armin Weigel/dpa)

Obwohl das Judentum und das Christentum gemeinsame Wurzeln haben, herrschte zwischen ihnen über Jahrhunderte hinweg ganz gewiss keine Geschwisterliebe. Christen ließen Juden viel Geringschätzung spüren - steinerne und gemalte Beweise dafür sind in vielen europäischen Kirchen noch heute zu sehen. Woher...



Standort

Wörth an der Donau, Landkreis Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland