Impfpflicht

Zur Not auch ohne Sternstunde

Marco Buschmann (FDP), Bundesminister der Justiz, spricht bei der Orientierungsdebatte zu einer SARS-CoV-2-Impfpflicht im Bundestag.

Marco Buschmann (FDP), Bundesminister der Justiz, spricht bei der Orientierungsdebatte zu einer SARS-CoV-2-Impfpflicht im Bundestag.

(Quelle: Kay Nietfeld/dpa)

Ob das diesmal wirklich eine Sternstunde des Bundestags war? Ja, es ist gut, dass die Debatte zu einer möglichen allgemeinen Corona-Impfpflicht ohne Fraktionszwang und ohne Gesetzentwurf der Regierung geführt wird. Aber aus zwei Gründen hinterlässt dieser Mittwochnachmittag dennoch einen etwas schalen Beigeschmack.