Mit einigen Wackelkandidaten

SSV Jahn erwartet Angstgegner Dresden

Regensburg will endlich den ersten Zweitliga-Sieg gegen Dynamo Dresden

Kann er spielen oder nicht? Jahn-Abwehrchef Steve Breitkreuz (r.) - hier im Zweikampf mit Hannovers mit Lukas Hinterseer - wurde zuletzt in Hamburg schmerzlich vermisst.

Kann er spielen oder nicht? Jahn-Abwehrchef Steve Breitkreuz (r.) - hier im Zweikampf mit Hannovers mit Lukas Hinterseer - wurde zuletzt in Hamburg schmerzlich vermisst.

(Quelle: Armin Weigel/dpa)

Letzte Chance für den SSV Jahn Regensburg, im Monat November doch noch zu einem Erfolgserlebnis zu kommen! Es ist beileibe nicht so, dass die Rot-Hosen nach den Niederlagen gegen Rostock (so unnötig wie ein Kropf) und beim HSV (hochverdient) im Freitag-Heimspiel (18.30 Uhr) gegen Dynamo Dresden nicht mit einem Unentschieden leben könnten.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland