Rita Fischer aus Griesau hat über 50 Tomatenstöcke

09.08.2022 - Pfatter

Hobbygärtnerin

Rita Fischer aus Griesau hat über 50 Tomatenstöcke

Von Isabella Binder

Wer in den Garten von Rita Fischer aus Griesau kommt, erkennt sofort: Sie liebt die Natur und kocht gerne mit frischen Lebensmitteln. Die Hobbygärtnerin ist aber auch experimentierfreudig, was die vielen...

Uniklinik bittet ungeimpfte Mitarbeiter, nicht zu kündigen

09.08.2022 - Regensburg

Appell in Regensburg

Uniklinik bittet ungeimpfte Mitarbeiter, nicht zu kündigen

Von Patrick Beckerle

Stromausfall in weiten Teilen Regensburgs

08.08.2022 - Regensburg

Bagger beschädigt Kabel

Stromausfall in weiten Teilen Regensburgs

Von Hanna Gibbs

Seit einem Jahr ist der soziale Buchladen am neuen Standort

08.08.2022 - Regensburg

Regensburger Donaustrudl

Seit einem Jahr ist der soziale Buchladen am neuen Standort

Von Herbert Ehrl

Museumsschiff Freudenau putzt sich raus für den Werftbesuch 3

08.08.2022 - Regensburg

Von Regensburg nach Linz

Museumsschiff Freudenau putzt sich raus für den Werftbesuch

Von Tobias Eisch

Die Freudenau ist das einzige fahrbare Schiff des Donau-Schiffahrts-Museums Regensburg. Der Plan ist, am Mittwoch mit Gästen, die ein Ticket erstanden haben, bis nach Passau zu fahren.

Im Regensburger Stadtpark fanden die Rewag-Nächte statt 5

07.08.2022 - Regensburg

25.000 Menschen feiern

Im Regensburger Stadtpark fanden die Rewag-Nächte statt

Von Barbara Eisenhut

Voll war es am Samstagabend bei der Nacht in Blau im Regensburger Stadtpark. Überall wurde gepicknickt, gelacht, gegessen und getrunken. Fehlen durfte natürlich auch die Musik auf den zwei Bühnen nicht.

Flutpolder im Landkreis
Flutpolder Öberau: "Es quält uns seit zehn Jahren" 6

01.07.2022 - Straubing

Straubinger Betroffene

Flutpolder Öberau: "Es quält uns seit zehn Jahren"

Das Wasserwirtschaftsamt Deggendorf hat dem Straubinger Stadtrat vergangene Woche detaillierte Pläne zum Flutpolder Öberauer Schleife vorgelegt. Wir haben mit Anwohnern gesprochen.

Warum der Hochwasserschutz mehr als "Gepolder" ist

01.07.2022

Flutpolder

Warum der Hochwasserschutz mehr als "Gepolder" ist

Seit im Juni 2013 im Raum Deggendorf ganze Ortsteile in den schlammigen Wassermassen von Donau und Isar versunken sind, hat für die Anrainer dort vor allem...

Professor Malcherek sieht die Flutbecken skeptisch

01.07.2022

Flutpolder

Professor Malcherek sieht die Flutbecken skeptisch

Professor Andreas Malcherek von der Universität der Bundeswehr in München, Professur für Hydromechanik und Wasserbau, lehnt die Polder Wörthhof und Eltheim ab.

Warum Polder aus Sicht der Gegner überflüssig sind

01.07.2022 - Regensburg

"Überschätzte Wirkung"

Warum Polder aus Sicht der Gegner überflüssig sind

Die Diskussion über Sinn und Bedarf von gesteuerten Flutpoldern östlich von Regensburg hat um den Jahreswechsel herum die Medien gefüllt und viele Menschen bewegt.

Planung für Flutpolder Öberauer Schleife vorgestellt

21.06.2022 - Straubing

Straubinger Stadtrat

Planung für Flutpolder Öberauer Schleife vorgestellt

Die Eckdaten eines gigantischen Bauvorhabens haben in einer Sondersitzung des Stadtrats Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes Deggendorf am Montagabend aufgerollt.

Kampf um geschlossenen Polder bei Osterhofen geht weiter

06.04.2022 - Osterhofen

Hochwasserschutz

Kampf um geschlossenen Polder bei Osterhofen geht weiter

"Lasst uns nicht im Regen stehen", mit diesem Appell wehrt sich die IG "Gleicher Hochwasserschutz für alle" seit einigen Jahren gegen den geplanten offenen Polder Ruckasing/Endlau.

Umweltminister Glauber besuchte Polder-Betroffene

17.03.2022 - Wörth an der Donau

Ganztägig in Wörth

Umweltminister Glauber besuchte Polder-Betroffene

Umweltminister Thorsten Glauber hat am Mittwoch die vier Familien besucht, die der geplante Polder Wörthhof-groß am härtesten trifft. Er blieb von 9 Uhr morgens bis zum späten Nachmittag.

Flutpolder: Wörther Familie soll Heimat aufgeben

08.03.2022 - Wörth an der Donau

Angst und Verzweiflung

Flutpolder: Wörther Familie soll Heimat aufgeben

Der geplante Flutpolder bedroht nicht nur den Wörthhof - auch das private Anwesen der Familie Beausencourt soll weichen. Frust, Verzweiflung und Wut sind groß.

Neues Schöpfwerk und Deicherhöhung in Steinkirchen 2

04.03.2022 - Stephansposching

Hochwasserschutz

Neues Schöpfwerk und Deicherhöhung in Steinkirchen

Der Hochwasserschutz im Polder Steinkirchen wird weiter vorangetrieben: Aktuell laufen die Arbeiten für das neue, leistungsstärkere Schöpfwerk Steinkirchen,...

Pläne für Ringdeiche in Öberau schreiten voran 3

10.02.2022 - Straubing

Flutpolder bei Straubing

Pläne für Ringdeiche in Öberau schreiten voran

Die Menschen, die im geplanten Flutpolder in der Öberauer Schleife bei Straubing wohnen, wissen nun, wie die Deiche um ihre Häuser aussehen könnten. Die...

Abgeordnete kritisiert Minister Glauber

10.02.2022 - Wörth an der Donau

Flutpolder Wörthhof-groß

Abgeordnete kritisiert Minister Glauber

Am 16. Februar wird Umweltminister Thorsten Glauber (Freie Wähler) von 10.30 bis 11.30 Uhr an einem virtuellen und nichtöffentlichen Runden Tisch zum gesteuerten...

Ist das Vertrauen zurückzugewinnen?

31.01.2022 - Wörth an der Donau

Flutpolder für Wörth

Ist das Vertrauen zurückzugewinnen?

Nach fast drei Jahren Unterbrechung soll am 16. Februar wieder ein "Runder Tisch" zum Thema Flutpolder stattfinden. In die nichtöffentliche Online-Expertenrunde...

Explosion: Fassade des Klosters Frauenzell beschädigt

08.08.2022 - Brennberg

Ursache noch unklar

Explosion: Fassade des Klosters Frauenzell beschädigt

Von Daniela Schmidbauer

Gegen 16 Uhr haben die Bewohner von Frauenzell am Montag einen lauten Knall gehört. Unmittelbar darauf stiegen schon dicke schwarze Rauchwolken aus dem...

Wo Johann Rödl aus Wiesent seine Spuren hinterließ

09.08.2022 - Wörth an der Donau

Fleißiger Orgelbauer

Wo Johann Rödl aus Wiesent seine Spuren hinterließ

Von Friedrich Jörgl

Wiesent, Wörth, Landshut: Das sind die Stationen von Johann Rödl. Ab der Mitte des 19. Jahrhunderts hinterließ er als Orgelbauer in der Umgebung von Wörth seine Spuren.

Vom Acker zur bunten Blumenwiese

08.08.2022 - Wörth an der Donau

Mahdgutübertragung

Vom Acker zur bunten Blumenwiese

Von Thomas Hossfeld

Die Untere Naturschutzbehörde im Landratsamt unter Leitung von Ansgar Lemper hat vor einigen Tagen am Hutberg bei Fischbach in der Gemeinde Kallmünz eine...

SV Moosham trug Reitturnier aus 4

08.08.2022 - Mintraching

Fest in Frauenhand

SV Moosham trug Reitturnier aus

Von Redaktion Wörth

86 Reiter haben sich am Wochenende am Reitturnier des SV Moosham beteiligt. Dabei erwies sich der alte Sportplatz als idealer Reitplatz und so konnten...

Streetbunnycrew unterstützt Regensburger Hedwigsklinik 2

07.08.2022 - Regensburg

Laut, rosa und sozial engagiert

Streetbunnycrew unterstützt Regensburger Hedwigsklinik

Von Hanna Gibbs

Ruhig lag der Vorplatz der Hedwigsklinik am heißen Sonntagnachmittag da. Bis um Punkt 14.30 Uhr rund 40 Motorräder anknatterten - mit menschengroßen rosa Hasen darauf.

Solarpark erhält volle Zustimmung

07.08.2022 - Rettenbach

Gemeinderat Rettenbach

Solarpark erhält volle Zustimmung

Von Edmund Beiderbeck

Rettenbachs Gemeinderat hat am Donnerstag über einen Bebauungsplan für einen Solarpark im Gemeindebereich entschieden. Der Gemeinderat stellte damit die Weichen für die Zukunft.

Diakon Johann Emmerl segnete Frauenzeller Vereinshalle 3

07.08.2022 - Brennberg

Dorffest

Diakon Johann Emmerl segnete Frauenzeller Vereinshalle

Von Daniela Schmidbauer

Am Samstagabend hat Diakon Johann Emmerl die Frauenzeller Vereinshalle gesegnet. Die offizielle Einweihungsfeier fand im Rahmen des Frauenzeller Dorffestes statt.

Ettersdorfer Bachl bekommt mehr Raum

07.08.2022 - Wiesent

Gemeinderat Wiesent

Ettersdorfer Bachl bekommt mehr Raum

Von Sandra Meilinger

Das Ettersdorfer Bachl wird ökologisch aufgewertet: Das hat der Gemeinderat Wiesent bei seiner Sitzung am Donnerstagabend beschlossen. Josef Sedlmeier,...

Die Seen im Regensburger Landkreis laden zur Erfrischung 13

05.08.2022 - Neutraubling

Naherholung

Die Seen im Regensburger Landkreis laden zur Erfrischung

Von Redaktion Wörth

Es muss nicht Mallorca, Rimini oder sonst ein Badeort fernab sein. Im Landkreis Regensburg lautet die Devise für alle Daheimgebliebenen: Ab an die Badeseen!

Firma Leonet informierte über Breitbandausbau

05.08.2022 - Wald

Gemeinderat Wald

Firma Leonet informierte über Breitbandausbau

Von Agnes Kainz

Der Gemeinderat von Wald hat sich am Mittwoch mit dem eigenwirtschaftlichen Breitbandausbau durch Leonet in Teilbereichen des Orts Wald befasst. Adrian...

Was die Energiekrise für eine Ziegelei bedeutet 2

08.08.2022 - Wörth an der Donau

Firma Senft in Wörth

Was die Energiekrise für eine Ziegelei bedeutet

Von Simon Stadler

Wer Ziegel herstellt, braucht enorm viel Wärme und Strom. Die Energiekrise ist bei der kleinsten Ziegelei Bayerns, der Ziegelei Senft in Wörth, also natürlich ein Thema.

Bis zu 400 Wohnungen entstehen im Regensburger Stadtsüden

07.08.2022 - Regensburg

Richtfest für "Königstor"-Quartier

Bis zu 400 Wohnungen entstehen im Regensburger Stadtsüden

Von Michael Stolzenberg

Eines der spektakulärsten aktuellen Bauprojekte in Regensburg hat ein wichtiges Etappenziel erreicht: Am Donnerstag war Richtfest für das "Königstor",...

Taverna Santorini eröffnete in Donaustauf

07.08.2022 - Donaustauf

SVD-Sportgaststätte

Taverna Santorini eröffnete in Donaustauf

Von Annelene Seidl

Am Donnerstag war es endlich so weit: Die Sportgaststätte in Donaustauf hat wieder geöffnet. Konstantinia Georgiou und ihre Familie betreiben dort ab jetzt die Taverna Santorini.

Sommer-Interview mit OB Gertrud Maltz-Schwarzfischer

05.08.2022 - Regensburg

"Ja, ich will wieder antreten"

Sommer-Interview mit OB Gertrud Maltz-Schwarzfischer

Von Bettina Dostal, Hanna Gibbs

Ihre Wahl zur Oberbürgermeisterin im März 2020 fiel zusammen mit dem Beginn der Corona-Pandemie. Nun muss Gertrud Maltz-Schwarzfischer (SPD) die Stadt...

Donau: Baden oder lieber nicht?

05.08.2022

Regensburg

Donau: Baden oder lieber nicht?

Von Barbara Eisenhut

In der Donau Baden - das gehört zum Sommer in Regensburg einfach dazu. Weil am Donnerstag von der Regierung der Oberpfalz eine Warnstufe für die Gewässerökologie...

Positives Resümee für Projekt "Nachtschicht"

05.08.2022 - Regensburg

Regensburger Nachtleben

Positives Resümee für Projekt "Nachtschicht"

Von Arrian Correns

14 Honorarkräfte im Alter von 19 bis 29 Jahren sind seit einigen Wochen im Rahmen der Aktion "Nachtschicht" unterwegs, um mit dem Regensburger Partyvolk...

Regensburgerinnen grillen den Henssler

05.08.2022 - Regensburg

Fürstin Gloria und Evelyn Weigert

Regensburgerinnen grillen den Henssler

Von Arrian Correns

Schnibbeln, schmoren und dabei das Studio nicht abfackeln: Bei wohl keiner anderen deutschen Koch-Show geht es so rund wie bei "Grill den Henssler". In...

Stummfilmpreis 2022 geht nach Regensburg

05.08.2022 - Regensburg

"Die Auszeichnung freut uns gewaltig"

Stummfilmpreis 2022 geht nach Regensburg

Von Redaktion Regensburg

Die Regensburger Stummfilmwoche, die in diesem Jahr zum 40. Mal stattfindet (16. bis 21. August), wird mit dem Deutschen Stummfilmpreis 2022 ausgezeichnet.

Ein "Hochrisikospiel" in Regensburg

05.08.2022 - Regensburg

Zweitliga-Hit gegen Nürnberg

Ein "Hochrisikospiel" in Regensburg

Von Dominic Casdorf

Es ist ein Fußballfesttag für Regensburg und die gesamte Region: Am Samstagnachmittag (13 Uhr) empfängt Jahn Regensburg in der Zweiten Bundesliga den 1.

Dürre bedroht Bauern im Regensburger Land 2

05.08.2022 - Wörth an der Donau

Sommer, Sonne, Sorgen

Dürre bedroht Bauern im Regensburger Land

Von Thomas Hossfeld

Die anhaltende Gluthitze und Trockenheit bereitet Landwirten im Landkreis Regensburg große Sorgen. Getreide bildet Notfrüchte aus - also deutlich kleinere Körner.

Neubau der Schule liegt auf Eis

05.08.2022 - Donaustauf

Gemeinderat Donaustauf

Neubau der Schule liegt auf Eis

Von Maximilian Eibl

Mit dem Neubau der Schule in Donaustauf soll es erst weitergehen, wenn die Arbeiten am Kindergarten und dem zweiten Bauabschnitt der Sporthalle vollendet sind.

Donau wird zu warm

04.08.2022 - Regensburg

Alarmplan

Donau wird zu warm

Von Redaktion Regensburg

Die Sonne strahlt prall, täglich ist Schwitzen angesagt. Aber nicht nur den Menschen ist es zu heiß, auch für die Bewohner der Donau wird es allmählich ungemütlich.