Planungen der Stadt

Ist Furth auf einen Blackout vorbereitet?

Wenn abends die Lichter nicht mehr angehen ...: Dass über mehrere Tage flächendeckend der Strom ausfällt und Furth im Wald - wie auf diesem digital bearbeiteten Foto - im Dunkeln bleibt, ist ziemlich unwahrscheinlich. Dennoch macht die Stadtverwaltung ihre Hausaufgaben und bereitet sich planerisch auf einen solchen Blackout vor.

Wenn abends die Lichter nicht mehr angehen: Dass über mehrere Tage flächendeckend der Strom ausfällt und Furth im Wald - wie auf diesem digital bearbeiteten Foto - im Dunkeln bleibt, ist ziemlich unwahrscheinlich. Dennoch macht die Stadtverwaltung ihre Hausaufgaben und bereitet sich planerisch auf einen solchen Blackout vor.

(Quelle: Thomas Linsmeier)

Er ist für manche so selbstverständlich wie das Sonnenlicht. Doch der Krieg in der Ukraine und die damit verbundene Energiekrise hat deutlich gemacht: Dass Strom stets zuverlässig aus der Steckdose kommt, ist alles andere als selbstverständlich. Aber was passiert, wenn der "Saft" über Stunden, gar über Tage nicht mehr fließt?