Gewerbeflächen Pfrombach

Bürgerentscheid in Moosburg scheitert deutlich

Die Wahlhelfer Anton Neumaier (l.) und Sebastian Kreitmeier entleeren im Rathaus kurz nach 18 Uhr die Wahlurne des Briefwahlbezirks 3 mit insgesamt 401 gültigen Stimmzetteln.

Die Wahlhelfer Anton Neumaier (l.) und Sebastian Kreitmeier entleeren im Rathaus kurz nach 18 Uhr die Wahlurne des Briefwahlbezirks 3 mit insgesamt 401 gültigen Stimmzetteln.

(Quelle: Tobias Grießer)

Der Bürgerentscheid hinsichtlich der Gewerbeflächen Pfrombach ist gescheitert. Am Sonntag stimmten zwar 1.904 Bürger gegen die Erweiterung und damit auch gegen die Expansionspläne des Containerherstellers ELA. Allerdings reichte diese Stimmenanzahl nicht aus, um die Planungen zu stoppen. Als Mindestanzahl hätten 20 Prozent der 13.