Nachhaltige Überholspur

Energienutzungsplan der Gemeinde Train

Mit gutem Beispiel gehen Feuerwehr und Gemeinde in Sachen Energiewende voran. Auf dem Gerätehaus ist längst eine PV-Anlage montiert.

Mit gutem Beispiel gehen Feuerwehr und Gemeinde in Sachen Energiewende voran. Auf dem Gerätehaus ist längst eine PV-Anlage montiert.

(Quelle: Susanne Lamprecht)

"Unser Ziel muss es sein, den Energiebedarf der Gemeinde Train bis spätestens zum Jahr 2040 zu 100 Prozent aus erneuerbaren Energien zu decken." Dieses Ziel hat sich der Gemeinderat nicht erst in seiner jüngsten Sitzung gesteckt. Im Gegenteil, Nachhaltigkeit und ökologisches Denken ist in Train seit Jahren ein Thema.



Standort

Train, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland