Tiefrote Zahlen

Gewinnwarnung aus der Ilmtalklinik

Die Ilmtalklinik mit ihren beiden Standorten in Pfaffenhofen und Mainburg wird in diesem Jahr mit rund 13 Millionen Euro wohl ein um 30 Prozent höheres Defizit einfahren, als im Geschäftsjahr 2021.

Die Ilmtalklinik mit ihren beiden Standorten in Pfaffenhofen und Mainburg wird in diesem Jahr mit rund 13 Millionen Euro wohl ein um 30 Prozent höheres Defizit einfahren, als im Geschäftsjahr 2021.

(Quelle: Harry Bruckmeier)

Bei einem börsennotierten Unternehmen würde man von einer "Gewinnwarnung" sprechen. Im Falle der Ilmtalklinik ist es eine weitere Hiobsbotschaft, insbesondere für die Kommunalpolitiker in den Landkreisen Pfaffenhofen und Kelheim: Die Ilmtalklinik wird im laufenden Geschäftsjahr ein Defizit von wohl über...



Standort

Mainburg, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland