Regierungspräsident würdigt Städtebauförderung in Abensberg

"Pulsadern unseres Gemeinwesens"

So präsentiert sich das Kunst- und Kulturhaus in Abensberg aus der Perspektive vom Stadtgraben her.

So präsentiert sich das Kunst- und Kulturhaus in Abensberg aus der Perspektive vom Stadtgraben her.

(Quelle: Ingo Knott)

Die Sanierung des Kunst- und Kulturhauses "Haus in der Mauer" in Abensberg ist ein gelungenes Beispiel für ein Projekt der Städtebauförderung in jüngster Vergangenheit im Landkreis Kelheim. Und die Rechnung geht tatsächlich auf: Die förderungsfähigen Kosten für dieses Vorhaben betragen rund 712.000 Euro.



Standort

Kelheim, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland