Zusammenarbeit langfristig sichern

Freie Wähler keine Alternative bei Ilmtalklinik Mainburg

Die Freie-Wähler-Fraktion im Kelheimer Kreistag stimmt dem Medizinischen Konzept sowie dem Zehn-Millionen-Sanierungspaket für das Mainburger Krankenhaus grundsätzlich zu, verbindet damit allerdings auch einige Forderungen, die der Aufsichtsrat der Ilmtalklinik aus ihrer Sicht unbedingt umsetzen sollte.

Die Freie-Wähler-Fraktion im Kelheimer Kreistag stimmt dem Medizinischen Konzept sowie dem Zehn-Millionen-Sanierungspaket für das Mainburger Krankenhaus grundsätzlich zu, verbindet damit allerdings auch einige Forderungen, die der Aufsichtsrat der Ilmtalklinik aus ihrer Sicht unbedingt umsetzen sollte.

(Quelle: Harry Bruckmeier)

Die Fraktion der Freien Wähler im Kelheimer Kreistag verfolgt nach eigener Aussage das Ziel, "den Erhalt und die Zukunft der Ilmtalklinik Mainburg langfristig zu sichern und die Zusammenarbeit der Häuser in Pfaffenhofen und Mainburg zu erhalten". Das geht aus einer Pressemitteilung hervor, die Fraktionsvorsitzender Christian Nerb kürzlich herausgegeben hat.



Standort

Mainburg, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland