Besuch aus dem All

Anzeige

Am heutigen Freitag feiern die US-Amerikaner den "World UFO Day" - den Welt-UFO-Tag also. Dabei wird an die erste Sichtung des Phänomens erinnert. Dieses Ereignis liegt in diesem Jahr genau 75 Jahre zurück. Am 24. Juni 1947 entdeckte der Hobbypilot Kenneth Arnold nahe des Mount Rainer in Washington neun blendend hell leuchtende Lichtbälle, die sich in V-Formation bewegten.



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland