Nummer eins im US-Kasten

TG-Keeper Ingram will zur WM

TG-Torhüter Rene Ingram spielt mit dem amerikanischen Nationalteam in Mexico City um ein Billett zur Handball-Weltmeisterschaft im Januar 2023

Anzeige

DIE NUMMER EINS IM US-KASTEN: "Bei ihm passt neben der Leistung einfach auch menschlich alles - und darum steht er mit Abstand ganz vorne", sagt der amerikanische Nationaltrainer Robert Hedin über seinen 23-jährigen Schlussmann Rene Ingram (Bild).

(Quelle: Christine Vincon)

Das amerikanische Team hat die Handball-WM 2021 in Ägypten trotz sportlicher Qualifikation verpasst - coronabedingt. Bei einem Trainingslager in Dänemark waren über die Hälfte der Spieler positiv auf das Virus getestet worden. "Es ist eine Katastrophe für viele von den Jungs. Das ist ja ein Traum. Wir...



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland