Nachruf

Straubinger Feuerwehr trauert um "Muck"

Anzeige

Markus "Muck" Muckenschnabl.

(Quelle: Markus Muckenschnabl/Facebook)

Markus Muckenschnabl, langjähriger Jugendwart der Straubinger Feuerwehr, leidenschaftlicher Trompeter und Bezirksschornsteinfeger, ist am Montag im Alter von 47 Jahren gestorben.

In die Eil-Whatsapp-Gruppe der Straubinger Feuerwehr werden nur wichtige Meldungen geschrieben. Schreiben darf nicht jeder,...



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland