Kiesgrube bei Gämelkofen

Verfüllkategorie darf geändert werden

Die Kiesabbaugenehmigung der Firma Steinbauer wurde vom Landratsamt erteilt.

Die Kiesabbaugenehmigung der Firma Steinbauer wurde vom Landratsamt erteilt.

(Quelle: Ralf Gengnagel)

Gleich mit zwei unterschiedlichen Ausnahmegenehmigungen hatte sich der Gemeinderat in seiner Sitzung auseinanderzusetzen. Entschieden werden musste darüber, ob in der Kiesgrube bei Gämelkofen auch Aushub verfüllt werden darf, der nicht ausschließlich boden- und sortenrein ist. Eine Entscheidung fiel auch zu einem Bauantrag für ein Mehrfamilienhaus.



Standort

Neufahrn in Niederbayern, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland