Pfarrei Laberweinting

Die letzte Primiz ist über 60 Jahre her

Anzeige
Ein Mädchen überreicht dem Neupriester Willibald Hirsch einen Blumenstrauß als Willkommensgruß.

Ein Mädchen überreicht dem Neupriester Willibald Hirsch einen Blumenstrauß als Willkommensgruß.

(Quelle: Archivfoto: Josef Gandorfer)

"Nach 23 Jahren wieder eine Primiz in der Gemeinde Laberweinting": So schrieb am 19. Juli 1961 die Schülerin Christa Weigl aus Eitting in ihre Sachkundemappe über die Primiz von Willibald Hirsch aus Habelsbach. Auf Umwegen gelangte diese Mappe an den Autor dieser Zeilen, sodass aus ihr zitiert werden...



Standort

Laberweinting, Landkreis Straubing-Bogen, Niederbayern, Bayern, Deutschland