Ministranten in Schierling unterwegs

Sternsinger sammeln über 6.000 Euro

Die Sternsinger der Pfarrei waren an zwei Tagen unterwegs und sammelten für Kinder in Afrika.

Die Sternsinger der Pfarrei waren an zwei Tagen unterwegs und sammelten für Kinder in Afrika.

(Quelle: Lisa Lugauer)

Bereits am 2. Januar wurden die Schierlinger Sternsinger entsandt, um den Segen in die Familien zu tragen. Am Drei Königs Tag wurden sie wieder in der Pfarrkirche in Schierling empfangen.

Am 2. Januar wurden die Sternsinger im Pfarrgottesdienst um 10 Uhr symbolisch in die Straßen von Schierling gesandt, um den Menschen in deren Zuhause den Segen zu bringen.



Standort

Schierling, Landkreis Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland