Kampf gegen Hunger und Dürre

Delegation aus Äthiopien informiert sich am ALE

Besuch aus Afrika zu Gast am ALE Niederbayern. Das Bild zeigt die Besuchergruppe mit Thomas Schöffel (5.v.r.), Abteilungsleiter Land- und Dorfentwicklung, und Projektleiter Armin Winner (4.v.l.).

Besuch aus Afrika zu Gast am ALE Niederbayern. Das Bild zeigt die Besuchergruppe mit Thomas Schöffel (5.v.r.), Abteilungsleiter Land- und Dorfentwicklung, und Projektleiter Armin Winner (4.v.l.).

(Quelle: Helene Schimpf/ALE)

Äthiopien ist ein landschaftlich rauer Binnenstaat am Horn von Afrika, der trotz großer Fortschritte in den vergangenen Jahren weiterhin zu den ärmsten Ländern der Welt zählt. Einige der Ursachen liegen in der rasant wachsenden Bevölkerung, der wenig effektiven Landwirtschaft, dem starken Bodenabtrag und dem daraus resultierenden Verlust der Bodenfruchtbarkeit.