Vierter und letzter Marktsonntag in Eichendorf

14 geschmückte Kutschen beim Martiniritt zu sehen

Der Martiniritt ist weitum bekannt.

Der Martiniritt ist weitum bekannt.

(Quelle: Verena Hendlmeier)

Strahlenden Sonnenschein hatten die Eichendorfer am Sonntag, als der Förderer- und Gewerbeverein zum beliebten Martinimarkt einlud. Beim vierten und somit letzten Marktsonntag hatten die Fachgeschäfte und Firanten zahlreiche Angebote, bei denen sich so mancher Besucher bereits das ein oder andere Weihnachtsgeschenk sicherte.