Für den guten Zweck

Lebkuchenkäfer kann in Wallersdorf bestaunt werden

Am Freitagnachmittag wurde letzte Hand angelegt und mit Zuckerguss verziert: Bäckermeister Christian Dischinger, Richard Wenninger, Rudi Dietl, Bürgermeister Franz Aster und Jochen Schreiner vor dem fast fertigen Lebkuchenkäfer.

Am Freitagnachmittag wurde letzte Hand angelegt und mit Zuckerguss verziert: Bäckermeister Christian Dischinger, Richard Wenninger, Rudi Dietl, Bürgermeister Franz Aster und Jochen Schreiner vor dem fast fertigen Lebkuchenkäfer.

(Quelle: Veronika Lengfelder)

Es ist vollbracht: Auf Initiative von Rudi Dietl ist am Freitag in Wallersdorf ein aus Lebkuchenteig nachgebauter VW-Käfer präsentiert worden. Die Aktion dient einem guten Zweck.Den Erlös erhalten je zur Hälfte das Wallersdorfer Netzwerk und der Verein "Kinderlicht".

In der Backstube von Bäckermeister...