Feuerwehr Pankofen

Jede Menge Spielsachen gespendet

Bei der Spendenübergabe am Freitag (von rechts) Jugendwart Johann Hitzker, Brandschutzerzieherin Judith Rothenwöhrer, Kreisbrandinspektor Erwin Wurzer, Schützen-Hilfe Gründer Reinhard Leberfing, Kommandantin Verena Schmid, Carolina Hitzker von der Löschbärenbande, Vereinsmitglied Johannes Brindl, stellvertretender Kreisjugendwart Matthias Weber und Feuerwehrfrau Martina Hitzker.

Bei der Spendenübergabe am Freitag (von rechts) Jugendwart Johann Hitzker, Brandschutzerzieherin Judith Rothenwöhrer, Kreisbrandinspektor Erwin Wurzer, Schützen-Hilfe Gründer Reinhard Leberfing, Kommandantin Verena Schmid, Carolina Hitzker von der Löschbärenbande, Vereinsmitglied Johannes Brindl, stellvertretender Kreisjugendwart Matthias Weber und Feuerwehrfrau Martina Hitzker.

(Quelle: Lisa Meier)

Über eine Spende vom Verein Schützen-Hilfe e.V. durfte sich am Freitag die Feuerwehr Pankofen freuen. Dabei wurden von Vereinsgründer Reinhard Leberfing 660 kleine Spielsachen an Kommandantin und Brandschutzerzieherin Verena Schmid übergeben.

Diese Spielsachen werden bei Einsätzen mitgeführt, die die Feuerwehr vor allem zu Autounfällen rufen.