PR-Büros vorgestellt

Sie geben der Further Gartenschau ein Gesicht

Bei der Vorstellung der beiden Marketing-Büros, die mit der Landesgartenschau kooperieren: Bürgermeister Sandro Bauer, Sarah Schumann (Klimek Schneider GmbH), Michaela Schneider (Designstudio Schneider) sowie die beiden Landesgartenschau-Geschäftsführer Robert Sitzmann und Herwig Decker (von links).

Bei der Vorstellung der beiden Marketing-Büros, die mit der Landesgartenschau kooperieren: Bürgermeister Sandro Bauer, Sarah Schumann (Klimek Schneider GmbH), Michaela Schneider (Designstudio Schneider) sowie die beiden Landesgartenschau-Geschäftsführer Robert Sitzmann und Herwig Decker (von links).

(Quelle: Th. Linsmeier)

An welchem Logo wird man die Landesgartenschau 2025 erkennen? Mit welchen Farben und Aktionen soll Interesse geweckt werden? Auf welche Art wird ein möglichst breites Publikum angesprochen? Antworten auf diese und viele weitere Fragen soll in den kommenden Monaten eine Kooperation zweier Marketingbüros aus Frankfurt am Main geben.



Standort

Furth im Wald, Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland