Betroffenheit in Runding

Burgfreunde trauern um Freund und Förderer

Zur Einweihung des Archäologischen Freilichtmuseums 2012 brachte Dr. Hartmann Freiherr von Bechtolsheim (rechts) den Schlüssel des ehemaligen Notthafft-Schlosses zurück nach Runding. Als Anerkennung für das Engagement der Burgfreunde nahm Vorsitzender Franz Amberger das symbolträchtige Geschenk in Empfang.

Zur Einweihung des Archäologischen Freilichtmuseums 2012 brachte Dr. Hartmann Freiherr von Bechtolsheim (rechts) den Schlüssel des ehemaligen Notthafft-Schlosses zurück nach Runding. Als Anerkennung für das Engagement der Burgfreunde nahm Vorsitzender Franz Amberger das symbolträchtige Geschenk in Empfang.

(Quelle: Markus Schiedermeier)

Die Burgfreunde haben einen großen Freund und Förderer verloren: Im Alter von fast 88 Jahren verstarb am Sonntag vergangener Woche Dr. Hartmann Freiherr von Bechtolsheim. Der promovierte Historiker aus Rottach-Egern war ein Enkel von Richard von Notthafft, dem letzten männlichen Nachfahren der Wernberger...



Standort

Runding, Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland