Einbrüche im westlichen Landkreis

Trio wohl für 52 Fälle verantwortlich

Werkzeug und Laptops, Handys, Schlüssel und Bargeld stellte die Polizei beim tatverdächtigen Einbrechertrio sicher.

Werkzeug, Laptops, Handys, Schlüssel und Bargeld stellte die Polizei beim tatverdächtigen Einbrechertrio sicher.

(Quelle: Polizeiinspektion Roding)

Der Fall hatte im Sommer für Aufsehen gesorgt: Ein Trio stand nach mehreren Einbrüchen im südwestlichen Landkreis Cham und im nördlichen Landkreis Regensburg im Fokus der Polizei. Diese äußert sich nach umfangreichen Ermittlungen nun detailliert zu den Vorfällen im Frühsommer und Sommer dieses Jahres.



Standort

Roding, Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland