Essay

Ein Hoch auf das Gedruckte

Warum es immer noch Printmedien braucht, in einer Zeit, in der das Digitale die vermeintliche Oberhand gewonnen hat und große Medienmacher hinter Profit statt hinter dem Produkt stehen.

Alle Regionalzeitungen in Deutschland sind seit vielen Jahren integrierte Medienhäuser, die Ton, Bewegtbild, Text und die Welt des Internets als die tragenden vier Säulen der Unternehmen ziemlich perfekt bedienen.

Alle Regionalzeitungen in Deutschland sind seit vielen Jahren integrierte Medienhäuser, die Ton, Bewegtbild, Text und die Welt des Internets als die tragenden vier Säulen der Unternehmen ziemlich perfekt bedienen.

(Quelle: Ralf Hirschberger/dpa)

Kaum ein Schriftsteller der Gegenwart ist so faszinierend wie Rainald Goetz. Sein Roman "Irre" aus dem Jahr 1986 damals so spannend, dass man ihn kaum aus der Hand legen konnte, später weitere geniale Texte, dazwischen lange Phasen des Schweigens und der Zurückgezogenheit. Jetzt hielt der Büchner-Preisträger...