Eklatanter Baufehler

Eröffnung des Moosburger Hallenbads ungewiss

Aufgrund des mangelhaften Estrichs mussten an mehreren Stellen im Hallenbad-Neubau Probeschnitte durchgeführt werden.

Aufgrund des mangelhaften Estrichs mussten an mehreren Stellen im Hallenbad-Neubau Probeschnitte durchgeführt werden.

(Quelle: Archivfoto: Tobias Grießer)

Das neue Moosburger Hallenbad hängt im wahrsten Sinne des Wortes am Estrich: Die Grundlage für den Bodenbelag wurde falsch eingebaut und sorgt nun dafür, dass es nicht weitergehen kann mit den Bauarbeiten. Die Eröffnung steht deshalb in den Sternen. "Wir wissen nicht, wann es fertig wird", sagte Bürgermeister Josef Dollinger am Montag im Bauausschuss.