Oper in Landshut

Ein Werk nur fürs Hans-Carossa-Gymnasium

Bernhard Werthmann (links) am Dirigentenpult führte durch die Aufführung von "Die Göttin wird modern" im Theaterzelt.

Bernhard Werthmann (links) am Dirigentenpult führte durch die Aufführung von "Die Göttin wird modern" im Theaterzelt.

(Quelle: Christine Vinçon)

Auf dem Plakat und im Programmheft der Oper "Die Göttin wird modern" trägt der Titan Atlas die Last der Welt. Eine schwierige Aufgabe - doch genauso wie Atlas wird es anfangs den Mitwirkenden des Hans-Carossa-Opern-Teams gegangen sein: Sie hatten sich vorgenommen, ein zweistündiges, extra komponiertes Werk auf die Bühne des großen Theaterzelts zu stellen.