Vorräte für wenige Tage

Regierung hat kaum Munition bestellt: Kritik an Ministerin

Die Bundeswehr leidet unter einem massiven Mangel an Munition.

Die Bundeswehr leidet unter einem massiven Mangel an Munition.

(Quelle: Thomas Frey/dpa)

Die Bundeswehr hat zu wenige Panzer, Haubitzen und Fregatten. Allein das ist schon ein nicht kleines Problem. Größer wird es dadurch, dass das Kriegsgerät nicht tun kann, wofür es da ist: feuern. Der Bundeswehr mangelt es an Munition – und zwar in Größenordnungen. Die Nato schreibt eigentlich Vorräte für 30 Kampftage vor.



Standort

Berlin, Berlin, Deutschland