Einbürgerung

Liberale stehen bei Reform auf der Bremse

Insgesamt ist es kein Fehler, es in einem Land mit großen demografischen Problemen zu erleichtern, die Staatsangehörigkeit zu erlangen

Insgesamt ist es kein Fehler, es in einem Land mit großen demografischen Problemen zu erleichtern, die Staatsangehörigkeit zu erlangen

(Quelle: picture alliance/dpa)

Wieder einmal steht die FDP auf der Bremse. Dass CDU/CSU und erst recht die AfD nichts von Bundesinnenministerin Nancy Faesers Plänen für eine Reform des Staatsbürgerschaftsrechts halten, ist keine Überraschung. Wie klar sich jedoch auch die Liberalen zumindest in Teilen gegen die Pläne stellen, die Bundeskanzler Olaf Scholz ausdrücklich unterstützt, verblüfft schon.