Heimspiel in Waldmünchen

Fotograf Olaf Unverzart stellt neues Buch vor

Beeindruckt waren die Gäste von Unverzarts Fotos.

Beeindruckt sind die Gäste von Olaf Unverzarts Fotos.

(Quelle: Sabrina Liegl)

Es war ein besonderer Abend: Der in Waldmünchen geborene Fotograf Olaf Unverzart hat am Samstag im Grenzland- und Trenckmuseum sein neues Buch vorgestellt. "Walking Distance" heißt das Werk, zu dessen Präsentation die Gäste im Medienraum zusammengekommen waren.

Jürgen Lampatzer, Vorsitzender des Museumsvereins,...