Der Haushalt steht

Dafür gibt der Landkreis Landshut 2023 Geld aus

Der größte Investitionsposten für den Landkreis stellt die Generalsanierung samt Erweiterung des SFZ Bonbruck dar. 5,5 Millionen

Der größte Investitionsposten für den Landkreis stellt die Generalsanierung samt Erweiterung des SFZ Bonbruck dar. 5,5 Millionen Euro sind dafür eingeplant.

(Quelle: Siegfried Rüdenauer)

Der Landkreis Landshut packt im kommenden Jahr weitere Großprojekte an - vom Grünen Zentrum in Schönbrunn bis zum Sonderpädagogischen Förderzentrum (SFZ) Bonbruck. 21 Millionen Euro investiert der Landkreis in den Hochbau, mehr als 5,8 Millionen in Bauhöfe, Straßen und Wege. Der Bauausschuss hat den Haushaltsansatz der Verwaltung auf seiner jüngsten Sitzung durchgewunken.



Standort

Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland