DEL: 4:7-Derbypleite in Augsburg

Tigers-Comeback reicht nicht

Tristesse bei den Tigers-Akteuren Hunter Miska, Joshua Samanski und Ian Scheid (von links).

Tristesse bei den Tigers-Akteuren Hunter Miska, Joshua Samanski und Ian Scheid (von links).

(Quelle: Eibner-Pressefoto)

Die Straubing Tigers mussten am Sonntagnachmittag in Augsburg eine herbe 4:7-Derbypleite einstecken. Ein unglückliches DEL-Comeback von Hunter Miska mit vier Gegentreffern in weniger als sechs Minuten stellte früh die Weichen auf Sieg für Augsburg. Doch die Tigers kämpften sich zurück, glichen das Spiel...