Standort kommt gut an

Ansturm auf Further Christkindlmarkt

Die "Chamland Kramperl" mussten aufgrund der vielen Besucher ihre Show begrenzen.

Die "Chamland Kramperl" mussten aufgrund der vielen Besucher ihre Show begrenzen.

(Quelle: Th. Linsmeier)

Was für ein Erfolg: Der Further Christkindlmarkt lockte am Wochenende einige Hundert Besucher an und übertraf damit alle Erwartungen. "Es war besser, als wir gehofft hatten", bilanziert am Sonntagnachmittag Cornelia Decker, Leiterin des Organisations-Teams. Die Händler seien ausnahmslos zufrieden, und auch seitens der Besucher habe sie durchweg Positives gehört.