Häusliche Gewalt

Täter sind oft die Partner

Die Polizeistatistik für 2021 verzeichnet 143.016 Fälle von Gewalt in Partnerschaften. 80 Prozent der Fälle richteten sich gegen Frauen.

Die Polizeistatistik für 2021 verzeichnet 143.016 Fälle von Gewalt in Partnerschaften. 80 Prozent der Fälle richteten sich gegen Frauen.

(Quelle: Maurizio Gambarini/dpa)

Schon die offiziellen Zahlen, die das Bundeskriminalamt vorgestellt hat, sind erschütternd. Daran ändert der leichte Rückgang im vergangenen Jahr nichts: Mehr als 143.000 Fälle von Partnerschaftsgewalt wurden registriert, bei 80,3 Prozent der Taten waren Frauen die Opfer, 113 wurden von ihrem aktuellen oder Ex-Partner getötet.