Theresien-Center

Zwei Läden müssen wegen Wasserschäden saniert werden

Anzeige
Das Geschäft "Colloseum" am Ende der Ladenstraße ist für die Sanierungsarbeiten geschlossen. Bonita hat noch geöffnet, doch auch hier muss saniert werden.

Das Geschäft "Colloseum" am Ende der Ladenstraße ist für die Sanierungsarbeiten geschlossen. Bonita hat noch geöffnet, doch auch hier muss saniert werden.

(Quelle: Lena Seidenader)

Die Fläche des kürzlich eingezogenen Modeunternehmens "Colloseum" ist leergeräumt. Aufgrund der Auswirkungen eines Wasserschadens muss der neue Mieter das Theresien-Centers für kurze Zeit verlassen. Ein abgerissener Sprinkler hatte am 10. Oktober gegen 22 Uhr für Wasseraustritt gesorgt, berichtet Stadtbrandinspektor Michael Schießl auf Nachfrage.



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland