Auffangstation

Heimat für Luchsbabys entsteht im Bayerischen Wald

Illegale Jagd, Autounfälle, Vergiftungen: Die Gründe, wieso die Jungtiere ihre Mütter verlieren, sind vielfältig. Nun soll es im Nationalpark Bayerischer Wald bald einen Platz für die Waisen geben.

Zwei junge Luchse spielen auf einer Wiese. Seit den 1970er-Jahren versucht man im Freistaat die Tiere wiederanzusiedeln.

Zwei junge Luchse spielen auf einer Wiese. Seit den 1970er-Jahren versucht man im Freistaat die Tiere wiederanzusiedeln.

(Quelle: imago)

Im Bayerischen Wald soll bald die erste Auffangstation für Luchswaisen im Freistaat entstehen. Auf Wunsch des Bayerischen Umweltministeriums baut die Nationalparkverwaltung eine Station auf, "in der Luchswaisenkinder oder verletzte Luchse aufgepäppelt werden können", wie die Parkverwaltung mitteilte.



Standort

Neuschönau, Landkreis Freyung-Grafenau, Niederbayern, Bayern, Deutschland