1:8-Schlappe in Kaufbeuren:

EV Landshut kommt böse unter die Räder

SICHERHEITSABSTAND: Die Landshuter hechelten den Allgäuern oft hinterher - so wie in dieser Szene EVL-Neuzugang Jack Doremus (rechts) dem Allgäuer Doppelpacker Alexander Thiel. Der "Joker" stellte - jeweils in Überzahl - bis Mitte des ersten Drittels auf 2:0.

SICHERHEITSABSTAND: Die Landshuter hechelten den Allgäuern oft hinterher - so wie in dieser Szene EVL-Neuzugang Jack Doremus (rechts) dem Allgäuer Doppelpacker Alexander Thiel. Der "Joker" stellte - jeweils in Überzahl - bis Mitte des ersten Drittels auf 2:0.

(Quelle: Harald Langer)

Rabenschwarzer Sonntagabend für desolaten EV Landshut: Die Niederbayern verloren das prestigeträchtige Derby beim ESV Kaufbeuren mit 1:8 (0:3, 1:4, 0:1). "Das ist nicht zu erklären", schimpfte Verteidiger Andreas Schwarz, der sich nach dem Match den Fragen am SpradeTV-Mikrofon stellte und bemerkenswert...



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland