17. Dezember in Furth

Weihnachtsmarkt für einen guten Zweck

Präsentierten am Freitag ihre Idee und das Programm: Stefanie Iglhaut (Planungsbüro Iglhaut), Daniel Siegl und Monika Schönberger (Restaurant "Siegls"), Franz Breu (Bürotechnik Breu), Markus Kreitinger (Creative Colour) und Katrin Seidl (Kolbeck-Bau, von links).

Präsentierten am Freitag ihre Idee und das Programm: Stefanie Iglhaut (Planungsbüro Iglhaut), Daniel Siegl und Monika Schönberger (Restaurant "Siegls"), Franz Breu (Bürotechnik Breu), Markus Kreitinger (Creative Colour) und Katrin Seidl (Kolbeck-Bau, von links).

(Quelle: Th. Linsmeier)

Der Sinn von Weihnachten ist - neben der Geburt des Herrn -, anderen Gutes zu tun. Das haben sich nun sechs Unternehmer aus Furth im Wald und Arnschwang vorgenommen. Sie laden am Samstag, 17. Dezember, zu einem Weihnachtsmarkt im neuen Gewerbegebiet an der Eschlkamer Straße ein.

Kinder werden unterstützt

Gutes tun sie an diesem Tag ab 14 Uhr Kindern im Landkreis Cham.