Landgericht Regensburg

K.o.-Tropfen: Beste Freundin vergewaltigt

Wird der 38-jährige Angeklagte, hier neben Anwalt Jörg Meyer, am nächsten Prozesstag neue Angaben machen oder bleibt er bei der bisherigen Erzählung?

Wird der 38-jährige Angeklagte, hier neben Anwalt Jörg Meyer, am nächsten Prozesstag neue Angaben machen oder bleibt er bei der bisherigen Erzählung?

(Quelle: Michael Bothner)

Seit Anfang September steht ein 38-Jähriger vor dem Landgericht Regensburg. Er soll seiner besten Freundin K.O.-Tropfen verabreicht und sie dann vergewaltigt haben. Er selbst bestreitet die Vorwürfe, gab aber zu, in einem anderen Punkt gelogen zu haben.

In einem Punkt ist Martin K. (Name geändert) gegenüber...



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland