Regen am Herbstmarkt

Kaum Flohmarktstände - trotzdem kamen die Besucher

Die Fans von Flohmärkten hatten diesmal wenig Auswahl, aber deswegen keinen Grund zur Langeweile.

Die Fans von Flohmärkten hatten diesmal wenig Auswahl, aber deswegen keinen Grund zur Langeweile.

(Quelle: Franz Nopper)

Gut, dass wir hier drinnen hocken, witzeln die Mittagsgäste am vollen Geier-Stammtisch. Draußen regnet es in einem fort. Nicht stark, aber halt genug, dass es ungemütlich bleibt. Trotzdem machen die Flohmarktstände ihr Geschäft. Und vor den Läden, die zum verkaufsoffenen Sonntag um ein Uhr Nachmittag öffnen, stehen die Leute teils schon wartend an der Tür.



Standort

Wörth an der Donau, Landkreis Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland