Straubinger Sonntagsbummel

Besucher trotzen schlechtem Wetter am verkaufsoffenen Sonntag

Anzeige
Groß und Klein machten Halt, um den Künstlern zuzuhören.

Groß und Klein machten Halt, um den Künstlern zuzuhören.

(Quelle: Maxi Kerscher)

"Als Wetterprophet habe ich total versagt", so Johannes Zeindlmeier von der Werbegemeinschaft, der bei der Pressekonferenz zum verkaufsoffenen Sonntag vor wenigen Wochen noch Sonnenschein und 17 Grad vorhergesagt hatte. Trotz durchgehenden Regens zog es viele Besucher zum Stadtplatz - und noch wichtiger: in die Geschäfte.



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland